Nur durch die Liebe und den Tod
berührt der Mensch das Unendliche.

Alexandre Dumas

Bestattungsvorsorge

Wir alle sind endlich

Der Wegfall des staatlichen Sterbegeldes trifft auch den Durchschnittsverdiener. Das Bedürfnis, die eigene Bestattung abzusichern, ist seitdem gewachsen. Viele Menschen möchten die eigenen Angehörigen in einer emotional schwierigen Zeit entlasten. Es ist heute möglich, sogar Details der Bestattung im Voraus genau zu planen und die Finanzierung frühzeitig zu übernehmen. Ein Vorsorgevertrag ist daher eine große Beruhigung, auch für Alleinstehende.

All das lässt sich verbindlich regeln

  • Ort der Beisetzung

  • Bestattungsform

  • Auswahl von Sarg oder Urne

  • Ablauf der Trauerfeier

  • Musikalische Umrahmung

  • Inhalt und Gestaltung von Traueranzeigen

Finanzierung

Wieder steht die Individualität im Vordergrund. Ihre Wünsche und Vorstellungen bilden die Vertragsgrundlage, alle entstehenden Kosten listen wir für Sie auf, damit Sie einen Überblick erhalten. Ein Finanzierungsweg ist z. B. eine Sterbegeldversicherung, aber auch andere Formen von Rücklagen können für Sie sinnvoll sein. Falls Sie einen Vorsorgevertrag abschließen möchten, haben Sie die Wahl zwischen einer Einmalzahlung oder aber Ratenzahlungen.

Unser Partner Anja Merboth Allianz Hauptvertretung Güstrow

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Funktionalität und den Inhalt zu optimieren. Durch die Nutzung unserer Website wird der Verwendung von Cookies zugestimmt. Weitere Informationen zu Cookies und der Verwendung Ihrer Daten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.